Wie sehen die Laufwege einer Posteinlieferung über pri.ma.id aus?


Routinemäßig werden wir an unseren Standorten Wachtberg bei Bonn und Brühl bei Köln 2x täglich (ca. 12:00 & 16:00) von der Deutschen Post AG angefahren.

Die Post wird zu den angeschlossenen Briefzentren BZ 53 (für Wachtberg) und BZ 50 (für Brühl) geleitet. Prüfung und Entgeltsicherung erfolgt unmittelbar nach Eingang bzw. taggleich.

Für die Leitregionen 53 und 50 vorsortierte und entsprechend gekennzeichnete Post verbleibt an diesen Briefzentren.

Nur nach PLZ 0-9 sortierte und nicht näher gekennzeichnete Post wird im Briefzentrum i.d.R. am Folgetag feinsortiert und dann entsprechend abgeleitet.

Nach Porto-Optimierung durch den Lettershop vorsortierte und entsprechend gekennzeichnete Post wird i.d.R. immer vom annehmenden Briefzentrum (BZ53) immer an das führende Depot (hier Depot 5) geleitet. Der Umweg entfällt für das BZ50, da dieses mit dem Standort des Depot 5 identisch ist.

Vom Depot 5 wird dann die Infopost arbeitstäglich (MO-SA) sternförmig bundesweit verteilt. Internationale Post wird, abgehend vom Depot 5, zentral über die internationalen Sammel- und Verteilerzentren Oberaula oder Frankfurt abgeleitet.

Zurück

 

Kontakt
0228/943722-24
info@prima-id.de

muscleBreaking News

Wir investieren    
Sie profitieren!

Weiterlesen

  

muscleBesondere
Stärken!

Am zentralen Standort in Wachtberg bei Bonn sind IT-Kompetenz und Digitaldruck vereinigt

Weiterlesen

  

Der Terminator!

Redundante Produktionslinien garantieren Terminsicherheit und bieten ausreichende Produktionsreserven

Weiterlesen

 

 

 

 VDMNW Logo






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.