Wie erfolgt die Personalisierung von Kundenkarten?


Die Personalisierung von Kundenkarten, sofern Sie aus PVC gefertigt sind und im Einzelnutzen vorliegen, erfolgt über Thermotransfer-Drucker. Die Materialstärke der Karten - üblicherweise PVC im ISO-Format 86x54 mm - liegt dabei zwischen 0,4 und 1,2 mm.

Wünscht der Kunde Kundenkarten auf „Karton“ , so können diese kostengünstiger im Mehrfachnutzen über digitale Laser-Drucksysteme hergestellt werden. Höher Auflagen werden im Offsetdruck vorproduziert, sodass die variable Komponente i.d.R. dann im Digitaldruck schwarz eingelasert wird.

Rückfragen? ..gerne!

Zurück

 

Kontakt
0228/943722-24
info@prima-id.de

muscleBreaking News

Wir investieren    
Sie profitieren!

Weiterlesen

  

muscleBesondere
Stärken!

Am zentralen Standort in Wachtberg bei Bonn sind IT-Kompetenz und Digitaldruck vereinigt

Weiterlesen

  

Der Terminator!

Redundante Produktionslinien garantieren Terminsicherheit und bieten ausreichende Produktionsreserven

Weiterlesen

 

 






Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.